Homepage von Lindberg mitten im Nationalpark Bayerischer Wald
German formal - SieEnglishCzech
Lindberg im Nationalpark Bayerischer Wald
Natur erleben
Nationalpark
Freizeit/Erlebnis
Familienspass
Körper + Geist
 

Tourismus

- Gastgeber
- Online buchen
- Pauschalen
- Anfragepool

- Essen + Trinken

Lindberg im Bayerischen Wald - Karte
Nationalparkregion tierisch-wild.com



Bayerischer Wald   Arberland
E-WALD eCarsharing im Bayerischern Wald
Haus zur Wildnis  rollstuhl.jpg 
 hauszurwildnis3                                                 
  Im Zuge der Erweiterung des Nationalparks Bayerischer Wald
  1997, wurde die Errichtung eines Informationszentrums -
  „Haus zur Wildnis" - mit Tier-Freigelände im Zwieseler Winkel
  zugesagt. Neben dem Informationszentrum Hans-Eisenmann-
  Haus in Neuschönau, informiert das „Haus zur Wildnis" seine
  Gäste über die Nationalparke Bayerischer Wald und Šumava,
  sowie über die umgebende Region beiderseits der Landesgrenze.
  Das spannende Thema Wildnis aber steht im  Mittelpunkt.  


Wo steht das „Haus zur Wildnis"?

Mit Blick zum „Großen Falkenstein" liegt das „Haus zur Wildnis", auf einer kleinen Anhöhe im
Wald. Trotzdem ist es gut zu erreichen: Am Ortsende von Ludwigsthal, Richtung
Bayerisch Eisenstein, befindet sich der neue DB-Haltepunkt, die Bushaltestelle sowie der
Parkplatz. Von dort aus führt ein bequemer Rundweg durch das großzügig angelegte Tier-Freigelände
mit den drei naturnah gestalteten Freigehegen für Luchs, Wolf, Urrind und Wildpferd zum
"Haus zur Wildnis".
wolf1  auerochsen1  pferdenationalpark1 

Wildnis in einem Haus – geht das überhaupt?
Wir holen Ihnen die Wildnis nicht ins Haus, die müssen Sie draußen selbst entdecken.
Das „Haus zur Wildnis" will Interesse und Verständnis für die dynamischen Vorgänge in der Natur
wecken. Das Aufzeigen von Details soll neugierig machen auf das Selbstentdecken draußen.

Ein besonderes Haus braucht eine besondere Architektur
Das „Haus zur Wildnis" wird sich als überdachte „Freifläche" zeigen, die sich aus dem bestehenden
Gelände entwickelt und sich dem natürlichen Verlauf anpasst. Über Rampen erschlossen bieten sich
dem Besucher vielfältige Blickbezüge hin zum angrenzenden Wolfsgehege und dem nahe gelegenen
„Großen Falkenstein".

Die Ausstellungen werden unsere heimische Wildnis auf vielfältige Art und Weise erleben und
erforschen lassen. Eine 3D-„Wildnisreise" im Kino, die verborgene Wildnis im „Wurzelgang",
oder eine abenteuerliche Entdeckungsreise durch den Boden.

                                            minikarte 
    Für das leibliche Wohl sorgen kulinarische Schmankerl aus dem
    Bayerischen Wald. In einem Verkaufsladen werden typische
    Handwerkskunst aus Glas und Holz, Eingemachtes oder
    hochwertiges Spielzeug angeboten. Hier gibt es kreative
    Geschenkideen für jeden Anlass. Das „Haus zur Wildnis"
    ist für verschiedene Themenwanderungen Ausgangspunkt.

    

 

Öffnungszeiten:
26.12. - 31.03. täglich von 09.00 - 17.00 Uhr
01.04. bis einschl. 08.11. täglich von 09.00 - 18.00 Uhr


Anreise mit Bus und Bahn

Am Haus zur Wildnis wird auf die umweltschonende Anreise mit Bus und Bahn gesetzt.
Ab dem IC-Bahnhof Plattling fährt die Waldbahn nach Zwiesel, wo sich an der „Zwieseler Spinne"
die anderen Waldbahnlinien aus Bodenmais, Bayerisch Eisenstein und Grafenau treffen, und weiter
in Richtung Bayerisch Eisenstein im Stundentakt zum neuen Haltepunkt Ludwigsthal, direkt am
Fußweg zum Haus zur Wildnis.

Die Falkensteinbusse aus Richtung Zwiesel, Buchenau und Zwieslerwaldhaus und die Busse der
RBO (Arber-Linie) halten ebenfalls am Zentralparkplatz bei Ludwigsthal. Die ausführlichen
Anfahrtsmöglichkeiten mit Fahrzeiten und Linienverbindungen aus allen Orten in
der Nationalparkregion finden Sie auf der www.bayerwald-ticket.com .

Kontakt:
Haus zur Wildnis,
Ludwigsthal
94227 Lindberg
Tel. 09922 5002-0
E-mail: hzw@npv-bw.bayern.de

 

 
Lindberg im Bayerischen Wald - Gastgeber
Lindberg im Bayerischen Wald - Pauschalen
Lindberg im Bayerischen Wald - Videopräsentation

Lindberg im Bayerischen Wald - Veranstaltungen
Lindberg im Bayerischen Wald - Videopräsentation
Lindberg im Bayerischen Wald - glasklar
Lindberg im Bayerischen Wald - Aktuelles